Weidegeflügel

Eierverkauf4

Seit Herbst 2019 hat eine bunte Hühner-Truppe auf unseren Weiden ein weitläufiges, neues Zuhause gefunden.

Wir brüten einen Großteil unserer Hühner selbst aus, und dabei schlüpft natürlich nicht aus jedem Ei eine Legehenne. So dürfen auch die schlüpfenden „Bruder-Hähne“ mit auf die Weide und werden erst mit dem Beginn der Geschlechtsreife von ihren Schwestern getrennt.

Anders als heute oft üblich, setzen wir auf Zweinutzungsrassen, sodass auch die Hähne vital und kräftig werden. Erst nach 18 Wochen, also der dreifachen Lebensdauer ihrer konventionellen Brüder, können wir sie als delikate Brathähnchen anbieten.

Während der Saison gibt es Eier im Hofladen: jeden Samstag 9:00 - 15:00 Uhr und dienstags zur Selbstbedienung, 7:00 bis 19:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

*** Während der Nebensaison stehen frische Eier im alten Hofladen dienstags & samstags von 7:00 bis 19:00 Uhr für Sie bereit.***

 

Bio Brathähnchen vom Gut Haidehof:

GH RossterHeader

Hier können Sie unsere Brathähnchen vorbestellen: Nächste Schlachtung ist am 22.06 - Abholung ab 23.06!

Wir brüten eigene Nachzucht aus und ziehen alle Küken auf - unabhängig vom Geschlecht. Die langsam wachsenden männlichen Küken unserer traditionellen Rassen entwickeln sich zu prächtigen Brathähnchen, während die weiblichen Küken Teil unserer Legefamilie werden. Wenn sie  eines Tages des Legens müde geworden sind, landen sie als delikates Suppenhuhn (verfügbar ab 2021) in unserem Hofladen.

Wir erwarten bei unserer nächsten Schlachtung Gewichte von 1,6-2,5 kg pro Tier. Das hochqualitative Fleisch bieten wir Ihnen im ganzen Huhn für 19 €/kg an.

Wir kooperieren für die Schlachtung mit Hof Ramcke. Die Hähnchen werden küchenfertig gerupft und ausgenommen und im ganzen verkauft. Die Hähnchen können Sie am entweder frisch, am angegebenen Datum abholen, oder Sie holen die Tiere tiefgefroren am nachfolgendem Samstag im Hofladen ab.