Landwirtschaft auf Gut Haidehof

Der Haidehof wurde 1904 als Landwirtschaftlicher Betrieb für die Nahversorgung des Hamburger Westens gegründet. Dieser Idee folgend, wird in den kommenden Jahren, die in den letzten Dekaden als Reiterhof genutzte Anlage wieder in eine moderne, nachhaltige Landwirtschaft gewandelt.

Bisher haben wir zwei Mutterkuhherden, Black Angus und buntes Fleckvieh aufgetrieben. Diese werden von benachbarten Landwirten betreut.

Die naturgemäße Angler Sattel- Schweinehaltung ist im ersten Jahr Teil der Permakulturanlage. In den kommenden Jahren wird die Freiland-Schweinehaltung, zusammen mit freilaufenden Hühnern als Teil einer "symbiotischen" Landwirtschaft auf den hofeigenen Flächen rotieren.

gut haidehof tiere 0 klein

gut haidehof tiere klein

gut haidehof tiere 2 klein

gut haidehof tiere 4 klein